Grünkohlwanderung 2018

argaiv1853

Aller guten Dinge sind drei

Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Frank Zergiebel konnte es schon fast losgehen. Dieser erwähnte, dass es dieses Jahr wieder auf die altbekannte Strecke geht, aber versprach auch zugleich für nächstes Jahr eine neue Strecke auszuarbeiten.

Somit ging es bei der Grünkohlwanderung von Langwedel nach Repke und über Lingwedel zurück nach Langwedel ins Gasthaus Heidekrug.

Zwischendurch legten wir kleine Pausen ein. Hier wurde durch zahlreiche Unterstützer für das leibliche Wohl aller gesorgt.

In Langwedel dann angekommen gab es dann für die über 60 fleißigen Wanderer leckeren Grünkohl, Bregenwurst und vieles mehr.

Nicht nur die Sonne strahlte an diesem Tag, sondern auch Udo Spengel, der erste Vorsitzende des Fördervereins, als dieser 3 Neueintritte verzeichnen konnte.






transpixelDiese Seite wurde bisher 495 mal aufgerufen.