26.04.13 | Damen: TSV Schönewörde - SV Langwedel | 2:2

argaiv1558

Starkes Spiel im Regen


Heute ging es nach Schönewörde. Nach unserem tollen Sieg gegen Hoitlingen würde ein weiterer Sieg gut passen. Am Himmel wurde es schon langsam dunkel und die ersten Tropfen fielen vom Himmel... "da werden die Schuhe mal wieder sauber", dachten einige.

Von Anfang an machten die Mädels Druck nach vorne und schon in der 12. min. verwandelte Nadine eine Ecke von Christina ins Tor. Da war die Stimmung super.

Und gleich in der 13. min. ein starker Schuß ebenfalls von Nadine in die Ecke des Schönewörders Tor. So kann es weiter gehen.

Langsam wird der Regen stärker und man merkt, dass die Schönewörder Mädels langsam ins Spiel gefunden haben. Sie kämpften und schossen in der 22. min. das 1. Tor.

Zur Halbzeit sind alle froh mal ins Trockene zu kommen.

Die Kälte und Nässe macht unseren Mädels in der zweiten Halbzeit sichtlich zu schaffen. In der 62. min. fehlt die Kraft jeden Angriff der Schönewörderinnen abzuwehren. So schafften sie es nochmal vor unser Tor und trafen zum Ausgleich.

Als der Abpfiff ertönte freuten sich alle auf die warme Dusche und waren mit einem Unentschieden einverstanden, da dieses auch für die Gastgeberinnen verdient war.

Wieder ein Punkt mehr :-)

Katrin Lodahl




transpixelDiese Seite wurde bisher 1638 mal aufgerufen.