29.09.12 | SV Steinhorst - SV Langwedel | 7:0 (3:0)

argaiv1878

SV Zwillinge – SV Langwedel


Heute steht das große Spiel gegen Steinhorst an und die Zwillinge sind dabei...

Gleich nach 10 Minuten spüren wir die Zwillingspower, 1:0 für Steinhorst. Danach geht es Schlag auf Schlag weiter... 2:0, 3:0 und es sind ein paar super Tore dabei, da kann Sandra im Tor nichts machen.

Zwischendurch auch 2 Torchancen von Langwedel, aber irgendwie geht der Ball nicht rein. 4:0,5:0, 6:0 was ist hier los? Doch dann wieder eine super Chance für Tamara, aber leider wieder nicht getroffen. Nadine macht auch mal ein Kopfball "au" ins aus. Dann wird Sie im Strafraum gefoult, Julia schießt den 7-Meter (oder 9 Meter, oder was es auf einem kleinen Feld ist), doch die Steinhorster Torwärtin hält den Ball. Kurz vor Schluss trifft dann nochmal ein Zwilling (ich glaube Nina) zum 7:0.

Fazit:

Schön, dass wieder so viele Zuschauer dabei waren!

Beim nächsten Mal bitte ohne die beiden Zwillinge!

Jetzt folgen die nächsten zwei Samstage Heimspiele gegen Gegner auf Augenhöhe.

Katrin Lodahl



transpixelDiese Seite wurde bisher 1489 mal aufgerufen.