04.11.12 | SV Langwedel - VfL Wittingen/Su 2. | Abgebrochen

argaiv1402

Das Spiel wurde beim Stand von 1:1 in der 80. Minute wegen Verletzung des Schiedsrichters abgebrochen.


In der ersten Halbzeit passierte fast nichts.

In der 18. Min. kam der VFL Wittingen vors Langwedeler Tor und ging durch Marcel Liedtke mit 0:1 in Führung.

Den Rest der ersten Halbzeit waren die die Wittinger etwas besser als wir und hatten Chancen auf 0:2 zu erhöhen, aber Danny Völling vereitelte das.

Nach der Pause kamen wir besser ins Spiel.

In der 53. Min. ein Pass von Mathis Schulze auf Jens Prilop und der machte das 1:1.

In der 2. Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft und hatten Chancen in Führung zu gehen.

Als wir in der 82. Min. im Angriff waren, pfiff der Schiedsrichter überraschend ab.

Das Spiel wird am 16.12.2012 wiederholt.

Dirk Rodewald




transpixelFix-Emotions



transpixelDiese Seite wurde bisher 1572 mal aufgerufen.