26.08.12 | Pokal: SV Langwedel - SV BW Rühen | 2:4 (2:1)

argaiv1908

Es ging gut los für uns...


In der 5. Min. hatten wir einen Einwurf, der durch Leif Ebsen ausgeführt wurde. Der Ball flog in den Strafraum und Matthias Köllner bekam den auf den Fuß und erzielte das 1:0 für den SV Langwedel.

In der 23. Min. mussten wir das 1:1 durch Markus Kaup hinnehmen.

5 Min. später wurde uns ein Freistoß zugesprochen, ca. 25 m vorm gegnerischen Tor. Der wurde von Matthias Köllner ausgeführt und zum 2:1 im Tor versenkt.

So blieb es bis zur Halbzeit.

Ich fand, dass es ein ausgeglichenes Spiel war.

Unseren Torwart Patrick Domeyer, mussten wir dann verletzungsbedingt auswechseln (ca. 60. Min), weil er mit einen Gegenspieler zusammengeprallt war.

In der 68. Min. musste der Ersatzkeeper Danny Völling hinter sich greifen, nachdem Dominik Feind das 2:2 schoss.

3 Min. später mussten wir den 2:3 Führungstreffer durch Alexander Friedrichs hinnehmen.

Kurz danach musste der Torschütze Alexander Friedrichs das Spielfeld wegen einer Gelb-Roten Karte verlassen.

Kurz vor Schluss in der 88. Min. mussten wir auch noch das 2:4 durch Alexander Enns hinnehmen.

Wir haben gut gespielt und unverdient verloren.

Dirk Rodewald




transpixelFix-Emotions




transpixelDiese Seite wurde bisher 1655 mal aufgerufen.