11.12.11 | Pokal: SV Langwedel - Wesendorfer SC | 0:3 (0:0)

argaiv1402

Unglückliche Niederlage!


Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel in beiden Halbzeiten und am Ende hat der Glücklichere gewonnen.

In der 29. Min. ein Schuss von Wesendorf aufs Tor, doch Boris Ruder hält mit einer Glanztat.

Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel.

In der 48. Min. eine Ecke von Andre Liedtke auf Jens Graczyk, der schießt knapp übers Tor.

In der 59. Min. ein Schuss von Jens Graczyk wiederum aufs Tor, doch der Torwart hält.

Als in der 69. Min. Andre Liedtke alleine aufs Tor zuging und aus 15 Metern abzog, ging der Ball knapp am Tor vorbei.

In der 79. Min. machte der Wesendorfer SC das 1:0 durch Dreher aus abseitsverdächtiger Position.

Im Anschluss sah Marcel Liedtke die Gelbe Karte wegen Meckerns.

In der 72. Min. traf erneut der WSC zum 2:0 durch Manuel Schupp.

In der 89. Min. machte Wesendorf dann noch das 3:0 durch Niehaus.

Fazit: Ein Unentschieden wäre Gerecht gewesen.

Dirk Rodewald

P. S.: Ich wünsche allen Fans und allen Spielern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.