04.12.11 | FC Germ. Parsau - SV Langwedel | 1:1 (0:1)

argaiv1367

Gutes Spiel auf schlechtem Platz


Als wir in Parsau ankamen und den Platz sahen war klar, dass es eine Schlammschlacht wird.

Wir mussten drei Leute (Markus Meyer, Dennis Berg und Florian Meyer) ersetzen.

In der 22. Min. sah Gregor Burda die Gelbe Karte.

Als in der 29. Min. ein Schuss von Marcel Liedtke aufs Tor kam, konnte der Torwart den Ball nicht festhalten und Matthias Köllner staubte zum 0:1 ab.

In der 34. Min. musste Driton Musliu ausgewechselt werden und wurde durch Alexander Lemme ersetzt.

In der 50. Min. sah André Liedtke die Gelbe Karte.

In der 58. Min. ein Pass von Alexander Lemme auf André Liedtke, der schießt aus 15 Metern aufs Tor, doch der Schuss wurde abgeblockt und ging übers Tor zur Ecke. Die anschließende Ecke brachte nichts ein.

In der 71. Min. kam ein Schuss von Parsau aufs Tor, doch Boris Ruder (der Dennis Berg ersetzte) glänzte mit einer guten Parade.

Doch 3 Min. später bekamen wir das 1:1 durch Engelhardt.

In der 75. Min. sah Jens Graczyk wegen Meckerns die Gelbe Karte und wurde 2 Min. später durch Kenny Conrad ersetzt.

Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel und am Ende ging die Punkteteilung in Ordnung.

Dirk Rodewald