06.04.11 | Pokal: SV Langwedel - MTV Wasbüttel | 11:10 n.E.

argaiv1908

Pokalspiel auf höchstem Niveau...


Es sollte heute ein Highlight werden, aber dazu gleich mehr...
Das Spiel ging sofort gut los... Es war ein Spiel auf hohem Niveau... Viel Tempo und gutes Stellungsspiel auf beiden Seiten...

Die Anfangsphase gehörte den Gästen aus Wasbüttel...
Nach einer Ecke der Wasbüttler in der 3. min wurde Berg gleich richtig gefordert...
Ein Spieler schoss aus ca. 15 m von halb links drauf obwohl Berg nix gesehen hat, konnte er den Ball abwähren... Glück gehabt...

Das war so ein bisschen der Weckruf für uns...
Die nächsten Möglichkeiten gehörte denn den Gastgebern...
Nachdem Andr? Seppel in der 6. min bediente scheiterte er am Torwart...
Dann in der 8. min machte Pavlov ein super Lupfer in den Rücken der Abwehr... Andr? ließ ihn einmal aufkommen und zog dann direkt ab... Der Ball trifft die Latte und springt Marcel genau vor die Füße er wollte ihn einschieben, doch er scheiterte am starken Schlussmann der Gäste...

Dann in der 17ten Minute die Erlösung...
Nachdem diesmal Andr? einen guten Lupfer hinter die Abwehr machte, hat der Torwart einen Fehler gemacht... Der Ball rollte ihm irgendwie durch die Arme und Marcel war zur Stelle und brauchte ihn nur einschieben... Das tat er natürlich auch...
1:0 Langwedel...

Die Gäste waren ziemlich laufstark und hatten schnelle Stürmer... Aber auch öfter mal nur lange Bälle...
So wie in der 35. min... Langer Ball der Gäste auf unsere linke Seite... Berg kam raus und macht eine Grätsche... Er trifft den Spieler... Die Gäste forderten Rote Karte... Doch der Schiri bewies Fingerspitzengefühl und gab Gelb... Gute Entscheidung, weil sonst Berg im wichtigen Spiel gegen Sprakensehl fehlen würde...

Nur eine Minute später sorgte mal wieder Berg für Gesprächsstoff...
Ein Spieler der Gäste bekam den Ball, der vermutlich im Abseits stand... Er lief auf unseren Torwart zu... Er sprang zum Ball und trifft den Spieler...
Folgerichtig 11m... Alle haben gedacht, dass Berg die gelb rote Karte kriegt, doch der Schiri hatte wieder mal Fingerspitzengefühl und ließ die Karten stecken...
Der anschließende 11m wurde sicher verwandelt... Also ging es quasi wieder von null los...

Doch die Antwort ließ nicht lange auf sich warten... In der 38sten Minute flankte Christian den Ball in die Mitte... Einer der Gäste Köpfte den Ball raus... Den "Rebound" kriegt Marcel und er zog mit seiner linken klebe aus 18 m ab und der Ball schlug im Winkel ein... Ein super Tor...

Die Gäste drückten wieder, aber konnten sich keinen nennenswerten Chancen erspielen...

Halbzeit... Das heißt runterfahren, kraft sammeln und neue Taktik...

In der zweiten Halbzeit wurden wir schwächer...
Die Gäste wurden stärker und gingen ein hohes Tempo...
So mussten wir in der 63sten Minute das 2:2 hin nehmen...
In der 67sten dann der große Schock... 3:2 für die Gäste durch einen gut getretenen Freistoß in die Mitte alle pennen außer einer der Gäste, der den Ball einnickte...

In der Folgezeit konnten wir uns keine richtigen Chancen herausspielen...
Aber unser Gegner hatte einige gute Chancen... Einige male lief ein Spieler alleine auf Berg zu... Doch er stand wie eine Mauer... Er hat uns im Spiel gehalten...

Dann kam eine wichtige und zugleich sehr seltene Situation...
In der 87sten Minute hat Naim den Ball kurz vor der Mittellinie... Dann kam ein Gegenspieler und tritt ihm voll in die Beine, doch er blieb stehen und an der Mittellinie kam der zweite und haute ihn um... Der Schiri hatte sich das gemerkt und gab beiden Spielern eine gelbe Karte... Das machen in der Liga so gut wie keine Schiris...
Weiter im Programm...
Wir hatten nix mehr zu verlieren... Das hieß alle vorne rein... Andr? führte den Freistoß aus...
Er schoss Richtung Tor... Marcel behinderte den Torwart entscheidend... Der Ball tippte einmal auf... Keiner berührte den Ball... Aber er war drin... Tor aus ca. 50 m...
So konnten wir uns noch ins 11m-Schießen retten...
Im 11m-Schießen kann es jeden treffen und hat keine Aussage zum Spielverlauf... Wasbüttels 7ter Schütze hat nicht getroffen... Berg konnte gut halten...

Fazit: Sehr gutes Spiel, viel Tempo und eine gesunde, sportliche härte... Das Spiel hat denk ich mal allen gefallen... Herr Dömeland hat gut gepfiffen... Der Gegner war gut... Ein super Tag für alle...
Beide hätten es verdient... Wir hätten uns nicht beschweren dürfen, wenn das Spiel verloren hätten...
Ich wünsche Wasbüttel alles Gute und vllt bis nächstes Jahr in der Kreisliga... Unsicher

André Liedtke